Kommentare für DecaTec https://decatec.de Programmieren, Fotografie, Home-Server und einiges mehr Sun, 04 Nov 2018 22:08:23 +0000 hourly 1 Kommentar zu Zweite Web-Anwendung neben ownCloud/Nextcloud einrichten (am Beispiel WordPress) von Sascha https://decatec.de/home-server/zweite-web-anwendung-neben-owncloudnextcloud-einrichten-am-beispiel-wordpress/comment-page-2/#comment-23182 Sun, 04 Nov 2018 22:08:23 +0000 https://decatec.de/?p=3143#comment-23182 Der Fehler lag in der Ordnerstruktur („„/etc/nginx/htpasswd/.htpasswd statt /etc/nginx/.htpasswd). Garnicht schlecht so ein Error.log :)

Nun bekomme ich „nur noch“ einen 502 Bad Gateway:

2018/11/04 22:08:35 [error] 27413#27413: *4 connect() failed (111: Connection refused) while connecting to upstream, client: 127.0.0.1, server: 127.0.0.1, request: „GET /fhem HTTP/1.0“, upstream: „http://127.0.0.1:8083/fhem“, host: „127.0.0.1:86“

Das Netz erzählt was von der Anpassung der listen IPs in /etc/php/7.2/fpm/pool.d/www.conf
Muss ich da noch Ports freigeben?

An php handler bzw. der Version 7.2 statt 7.0 kann es ja nicht liegen oder?
Mein handler sieht wie folgt aus:

upstream php-handler {
server unix:/run/php/php7.2-fpm.sock;
}

Ich hoffe es liegt nicht wieder an irgend einem copy&paste-Fehler. Dann wirds langsam peinlich…

]]>
Kommentar zu Nextcloud auf Ubuntu Server 18.04 LTS mit nginx, MariaDB, PHP, Let’s Encrypt, Redis und Fail2ban von Moritz https://decatec.de/home-server/nextcloud-auf-ubuntu-server-18-04-lts-mit-nginx-mariadb-php-lets-encrypt-redis-und-fail2ban/comment-page-5/#comment-23181 Sun, 04 Nov 2018 18:27:48 +0000 https://decatec.de/?p=4137#comment-23181 Vielen Dank! Ich werde es versuchen :)

]]>
Kommentar zu Zweite Web-Anwendung neben ownCloud/Nextcloud einrichten (am Beispiel WordPress) von Jan https://decatec.de/home-server/zweite-web-anwendung-neben-owncloudnextcloud-einrichten-am-beispiel-wordpress/comment-page-2/#comment-23180 Sun, 04 Nov 2018 17:49:05 +0000 https://decatec.de/?p=3143#comment-23180 Hi Sascha,

sind denn im nginx error.log Einträge der folgender Art vorhanden, nachdem du dich versucht hast einzuloggen:
[error] 1451#1451: *7592 user „admin“ was not found in „/etc/nginx/.htpasswd“, client: xxx.xxx.xxx.xxx, server: meinedomain.de, request: „GET / HTTP/1.1“

Falls nicht, dann ist die htpasswd-Datei nicht richtig erzeugt, bzw. nicht richtig eingebunden. Den Befehl zum Erzeugen der htpasswd-Datei würde ich auf jeden Fall manuell auf der Kommandozeile eingeben (nicht Copy&Paste).

Den Webserver hast du auch nach dem Einbinden der Datei in den entsprechenden vHost neu gestartet?

Gruß,
Jan

]]>
Kommentar zu Zweite Web-Anwendung neben ownCloud/Nextcloud einrichten (am Beispiel WordPress) von Sascha https://decatec.de/home-server/zweite-web-anwendung-neben-owncloudnextcloud-einrichten-am-beispiel-wordpress/comment-page-2/#comment-23179 Sun, 04 Nov 2018 17:07:44 +0000 https://decatec.de/?p=3143#comment-23179 Hallo Jan,
Wordpress läuft nun ohne Probleme. Vielen Dank.

Jetzt bin ich dabei FHEM (baue mir auch gerade eine eigene Homeautomation Webpage) zu erstellen.

Nun setzt mir glaube die Basic Authentication einen Strich durch die Rechung.
Ich habe die .htwpasswd erstellt (zeigt auch meinen Nutzernamen und das cryptisierte psw an).
Nach dem Aufruf der FHEM-Seite meines Servers auf den Browsern Mozilla und Firefox wurde ich auch nach der Verifizierung gefragt. Nach Eingebe des Nutzernamens und des Passworts, welche definitiv richtig eingegeben wurden, verwehrt mir nginx (403 Forbidden) den Zugriff.

An was kann das liegen?

Danke schonmal für deine Hilfe(n!)

]]>
Kommentar zu Nextcloud: Online-Office mit ONLYOFFICE von Jan https://decatec.de/home-server/nextcloud-online-office-mit-onlyoffice/comment-page-1/#comment-23178 Sun, 04 Nov 2018 15:36:29 +0000 https://decatec.de/?p=4369#comment-23178 Hi Hans,

zunächst einmal: Ich habe festgestellt, dass das in diesem Artikel erwähnte Setup eine erhebliche Einschränkung mit sich bringt: Der Zugriff auf Office-Dokumente ist damit nur aus dem lokalen Netzwerk möglich, nicht jedoch über das Internet. Das hängt damit zusammen, dass beim Bearbeiten eines Dokuments immer eine direkte Verbindung zum Office-Server aufgebaut wird. Dies ist in diesem Fall aber eine lokale IP, die über das Internet natürlich nicht erreichbar ist.
Ich habe schon einen Hinweis in diesem Artikel hinzugefügt und arbeite bereits an einem Folge-Artikel, der diese Einschränkungen dann nicht mehr mit sich bringt. Sorry, wenn du nun schon mit dem „falschen“ Artikel gestartet bist.

Zu deinem Fehler: Dies sieht mir eher aus wie ein Fehler im Quellcode der OnlyOffice-App und nicht im gezeigten Setup. Da bin ich leider raus, da ich keinen Überblick über den Quellcode solcher Apps habe.

Gruß,
Jan

]]>
Kommentar zu Nextcloud: Online-Office mit ONLYOFFICE von Hans https://decatec.de/home-server/nextcloud-online-office-mit-onlyoffice/comment-page-1/#comment-23177 Sun, 04 Nov 2018 15:15:47 +0000 https://decatec.de/?p=4369#comment-23177 Hallo Jan,

habe jetzt auch mal deine Anleitung ausprobiert.

Ich erhalte im Log jetzt folgenden Fehler.

Undefined variable: error at /var/www/nextcloud/apps/onlyoffice/controller/settingscontroller.php#174

Gruß Hans

]]>
Kommentar zu Nextcloud auf Ubuntu Server 18.04 LTS mit nginx, MariaDB, PHP, Let’s Encrypt, Redis und Fail2ban von Jan https://decatec.de/home-server/nextcloud-auf-ubuntu-server-18-04-lts-mit-nginx-mariadb-php-lets-encrypt-redis-und-fail2ban/comment-page-5/#comment-23175 Sat, 03 Nov 2018 13:29:41 +0000 https://decatec.de/?p=4137#comment-23175 Hi Kai,

welches Dateisystem hat denn die Storage Box? Wenn hier z.B. mit NTFS gearbeitet wird, dann können die Rechte nicht „von Linux-Seite“ aus verwaltet werden.
Ansonsten: Du hast sicher auch die open_basedir Einstellungen in den php-ini Dateien dementsprechend geändert, oder?

Gruß,
Jan

]]>
Kommentar zu Nextcloud auf Ubuntu Server 18.04 LTS mit nginx, MariaDB, PHP, Let’s Encrypt, Redis und Fail2ban von Kai https://decatec.de/home-server/nextcloud-auf-ubuntu-server-18-04-lts-mit-nginx-mariadb-php-lets-encrypt-redis-und-fail2ban/comment-page-5/#comment-23174 Sat, 03 Nov 2018 13:24:41 +0000 https://decatec.de/?p=4137#comment-23174 Ersteinaml vielen Dank für das umfangreiche Tutorial mit den ganzen Erklärungen.
Leider habe ich ein Problem mit dem Abschluss des Nextcloud Setups.
„Fehler! Das Datenverzeichnis /media/nextcloud kann nicht erstellt oder es kann darin nicht geschrieben werden.“ Ich arbeite mit einer Stroage Box welche ich auf /media/nextcloud gemounted habe. Daher habe ich auch /var/nextcloud_data immer mit /media/nextcloud ersetzt. Unter /etc/fstab habe ich die uid und gid von nginx eingetragen.
Da das das erste Mal ist, dass ich überhaupt mit Linux arbeite verzeiht mir Bitte meine Unwissenheit aber was genau mache ich falsch?
Gruß
Kai

]]>
Kommentar zu Nextcloud auf Ubuntu Server 18.04 LTS mit nginx, MariaDB, PHP, Let’s Encrypt, Redis und Fail2ban von Jan https://decatec.de/home-server/nextcloud-auf-ubuntu-server-18-04-lts-mit-nginx-mariadb-php-lets-encrypt-redis-und-fail2ban/comment-page-5/#comment-23173 Sat, 03 Nov 2018 07:12:11 +0000 https://decatec.de/?p=4137#comment-23173 Hi Bruno,

da ja bereits eine Datenbank existiert, musst du bei der Frage „Configure database for phpmyadmin with dbconfig-common“ Nein wählen. Du erhält gleich mal Post mit ein paar weiteren Hinweisen. ;-)

Gruß,
Jan

]]>
Kommentar zu Nextcloud auf Ubuntu Server 18.04 LTS mit nginx, MariaDB, PHP, Let’s Encrypt, Redis und Fail2ban von Bruno Herrmann https://decatec.de/home-server/nextcloud-auf-ubuntu-server-18-04-lts-mit-nginx-mariadb-php-lets-encrypt-redis-und-fail2ban/comment-page-5/#comment-23172 Fri, 02 Nov 2018 17:36:34 +0000 https://decatec.de/?p=4137#comment-23172 Vielen Dank für dieses geniale Tutorial :-)

Eine Problem habe ich bezüglich dem zusätzlichen installieren von phpmyadmin.
Ich versuchte phpmyadmin zu installieren (das gelang auch) aber das zusammenspiel mit nginx funktioniert nicht.

Ich habe phpmyadmin ohne apache2 und lighttpd installiert und bei „Configure database for phpmyadmin with dbconfig-commen“ YES gemacht. Password gesetzt und fertig.

Schlussendlich möchte ich mehrere Websites betreiben.
Folgendes habe ich versucht:
https://www.linuxbabe.com/linux-server/install-phpmyadmin-nginx-ubuntu-16-04

Bitte um Hilfe…. keine Ahnung was ich da falsch mache…

]]>